Wirtschaftliche Beratung/Planung Ruhestand

Planen Sie Ihren Ruhestand ‚wirtschaftlich‘

Mit der Praxisabgabe sind umfangreiche Fragestellungen verbunden. Z. B. ist zu klären: Reichen die Ruhestandsbezüge? Haben Sie sich schon über die Höhe der Bezüge der Ärzteversorgung informiert? Welche Auswirkungen hat eine frühere, bzw. spätere Praxisabgabe? Welche Verpflichtungen ergeben sich noch: beispielsweise Darlehen, Unterhaltszahlungen, Kinder noch in der Ausbildung, Immobilie noch zu finanzieren? Vielleicht ergibt sich aber auch nur die Frage des danach. Sie haben Ihre Praxis erfolgreich abgegeben. Was tun mit dem Verkaufserlös?

Möglicherweise möchten Sie auch gar nicht vollständig in den Ruhestand treten, sondern Ihre Fähigkeiten, Erfahrungen und Kenntnisse weiter anbieten.